DsiN-Blog

Der IT-Sicher­heitsblog für den Mittelstand

Themen

Tipp des Monats

Machen Sie in nur zehn Minuten den IT-Sicher­heits­check von Deutschland sicher im Netz. Der Test liefert Hand­lungs­emp­feh­lungen, mit denen Sie die eigene IT-Sicher­heitslage ver­bessern können.

News­letter

Um neue Bei­träge regel­mäßig zu erhalten, können Sie hier unseren News­letter abonnieren:

Loading

6. Mai 2020
Dr. Klaudia Malowitz, DsiN

Die ver­steckten Kosten eines Angriffes durch Ransomware

Unter einem Ran­­somware-Angriff ver­steht man eine Cyber-Attacke, bei der eine Schad­software ent­weder ganze Rechner sperrt (Lock­screen) oder aber besonders wichtige Dateien, Rech­nungen zum Bei­spiel. Einige der Kosten, die die mit einem Ran­­somware-Angriff auf Unter­nehmen ein­her­gehen, sind offensichtlich.

Wei­ter­lesen…


22. April 2020
Dr. Klaudia Malowitz, DsiN

IT-Sicherheit in der Corona-Krise und danach

Die Ent­wick­lungen der letzten Wochen haben gezeigt, dass die Corona- Krise, wie eigentlich jede Krise, zum starken Anstieg von Cyber-Kri­­mi­­na­­lität geführt hat. An erster Stelle ist hier wohl das Phishing zu nennen, sowohl per Mail als auch per Voice.

Wei­ter­lesen…


8. April 2020
Dr. Klaudia Malowitz, DsiN

Credential Stuffing macht Online-Geschäfte deutlich unsicherer

Der Begriff Credential Stuffing steht für einen Angriff, bei dem Angreifer bereits (zum Bei­spiel im Rahmen eines Daten­lecks) gestohlene Nutzer-Passwort Kom­bi­na­tionen von Nutzern digi­taler Ser­vices ver­wenden, um sich Zugriff auf viele weitere Konten der betrof­fenen Kunden zu ver­schaffen. Der Angreifer ver­traut bei dieser Methode daraus, dass Ver­braucher für unter­schied­liche Online-Dienste und Shops immer das­selbe Passwort ver­wenden. Und tat­sächlich wird die Erwar­tungs­haltung der Hacker erfüllt – mitt­ler­weile sind Angreifer so im großen Umfang in der Lage, an Nutzer-Passwort-Kom­­bi­­na­­tionen zu kommen.

Wei­ter­lesen…


25. März 2020
Dr. Klaudia Malowitz, DsiN

IT-Sicherheit und Coro­na­virus: Auch vor digi­talen Angreifern schützen

Warum Unsi­cherheit in der ana­logen Welt sehr schnell auch zu Sicher­heits­ri­siken in der vir­tu­ellen Welt führt, zeigt die Corona-Pan­­demie gerade ein­drücklich. Zahl­reiche Medien berichten über Cyber-Attacken sowohl auf Ver­braucher als auch auf Unter­nehmer, in denen sich Cyber-Kri­­mi­­nelle die Angst, aber auch die Hilfs­be­reit­schaft der Men­schen in Zeiten von Corona zunutze machen, um Schad­software zu verbreiten.

Wei­ter­lesen…


News

Weitere Mel­dungen