DsiN-Blog

Der IT-Sicher­heitsblog für den Mittelstand

Themen

Tipp des Monats

Machen Sie in nur zehn Minuten den IT-Sicher­heits­check von Deutschland sicher im Netz. Der Test liefert Hand­lungs­emp­feh­lungen, mit denen Sie die eigene IT-Sicher­heitslage ver­bessern können.

News­letter

Um neue Bei­träge regel­mäßig zu erhalten, können Sie hier unseren News­letter abonnieren:

Loading

9. März 2022
Joachim Vogel, DATEV eG

Fake Shop Detector

In 2021 wurde das Browser Plugin “Fake Shop Detector” für die Browser Microsoft Edge, Firefox und Chrome gratis zur Ver­fügung gestellt.

Wei­ter­lesen…


22. Sep­tember 2021
Joachim Vogel, DATEV eG

Cyber-Kri­­mi­­nelle durch bessere IT-Sicherheit abwehren

Ver­stärkt sorgen Cyber-Angriffe für Schlag­zeilen, die mit der IT von Unter­nehmen auch deren Geschäfts­be­trieb lahm­legen oder zumindest stark beein­träch­tigen. In den USA hatten deshalb vor kurzem tau­sende Tank­stellen im Osten des Landes kein Benzin mehr.

Wei­ter­lesen…


9. Dezember 2020
Joachim Vogel, DATEV eG

ACS-Cyber-Sicher­heits-Podcast

​Die Allianz für Cyber-Sicherheit (kurz “ACS” genannt) ver­öf­fent­licht nun jeden Monat einen Podcast rund um das Thema Cyber-Sicherheit in der Wirtschaft.

Wei­ter­lesen…


28. Oktober 2020
Joachim Vogel, DATEV eG

Jah­res­be­richt 2020 zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland

Das BSI hat den neuen Jah­res­be­richt zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland veröffentlicht.

Wei­ter­lesen…


19. Februar 2020
Joachim Vogel, DATEV eG

Neue Studie des Fraun­­hofer-Institut über den “Digi­talen Nachlass”

Zusam­men­fassung der Studie: Warum diese Studie? Auszug aus dem Vorwort: “Die Rechte und Pflichten, die im Zusam­menhang mit der Nutzung von IT-Sys­­temen stehen, bilden im Todesfall den digi­talen Nachlass eines Men­schen. Der digitale Nachlass kann sowohl finan­zielle Werte (PayPal-Gut­haben, E‑Books, …), als auch ideelle Werte (Facebook-Profil, …) umfassen. Heute befasst sich kaum ein Mensch mit dem Thema des digi­talen Nach­lasses. Dies liegt ins­be­sondere daran, dass vielen Men­schen nicht bewusst ist, dass und wie sie über ihren digi­talen Nachlass ver­fügen können. Ziel der vor­lie­genden Studie ist es, das Thema des digi­talen Nach­lasses in Bezug auf erbrecht­liche, daten­schutz­recht­liche, ver­brau­cher­schutz­recht­liche und tech­nische Fra­ge­stel­lungen auf­zu­ar­beiten und Emp­feh­lungen für den Umgang mit dem digi­talen Nachlass zu geben. Es braucht tech­nische Maß­nahmen und recht­liche Vor­keh­rungen, um den digi­talen Nachlass zu regeln und prak­tisch umzu­setzen. Diese Studie unter­sucht auch, ob gesetz­liche Ände­rungen not­wendig sind. Sie umfasst Hand­lungs­emp­feh­lungen für Erb­lasser und Erben, für Vor­sor­ge­be­voll­mäch­tigte und Betreuer, für Unter­nehmen sowie für den Gesetz­geber und die Ver­waltung. Schließlich bietet die Studie auch Text­vor­lagen für die Vor­sor­ge­voll­macht und für letzt­willige Verfügungen.”

Wei­ter­lesen…


8. Januar 2020
Joachim Vogel, DATEV eG

Zwei-Faktor-Authen­­ti­­fi­­zierung

Die Zwei-Faktor-Authen­­ti­­fi­­zierung wird oft als All­heil­mittel der Account­si­cherheit gesehen, was sie nicht ist! Zwei- oder Multi-Faktor-Authen­­ti­­fi­­zierung ist der Sicher­heitsgurt der Cyber­si­cherheit – er kann bei rich­tiger Anwendung Gefahren ver­meiden, schützt jedoch nicht vor dem eigenen fahr­läs­sigem Verhalten.

Wei­ter­lesen…


18. Dezember 2019
Joachim Vogel, DATEV eG

Phishing-Mails

Mit Phishing Mails mani­pul­ie­ren Kri­mi­nel­le an­de­re Men­schen, um ih­nen Zu­gangs­da­ten und Pass­wör­ter zu ent­locken, ihre Iden­ti­tät zu miss­brau­chen oder ihr Kon­to zu plün­dern. Aber die­se Methode lässt sich an be­stim­mten Merk­malen erkennen.

Wei­ter­lesen…


11. Dezember 2019
Joachim Vogel, DATEV eG

Cyber-Security vs. Cyber Attacken

Neue Tech­no­logien eröffnen neue Mög­lich­keiten, das gilt für ver­ant­wor­tungs­volle wie bedroh­liche Anwen­dungen glei­cher­maßen. Welche Tech­no­logien bergen welches Gefahrenpotenzial?

Wei­ter­lesen…


18. Sep­tember 2019
Joachim Vogel, DATEV eG

Daten­schutz im Homeoffice

Home­office bringt für Mit­ar­bei­tende sowie Arbeit­geber Vor­teile und ist zu einer ver­brei­teten Arbeitsform geworden. Doch auch im Home­office bleibt der Arbeit­geber für die Ein­haltung der gesetz­lichen Daten­schutz­vor­gaben ver­ant­wortlich. Es gibt aber keine klaren gesetz­lichen Spe­zi­al­re­ge­lungen für die daten­schutz­recht­liche Zuläs­sigkeit von Arbeiten im häus­lichen Umfeld.

Wei­ter­lesen…


31. Juli 2019
Joachim Vogel, DATEV eG

Künst­liche Intel­ligenz und Sicherheit

Künst­liche Intel­ligenz und Machine Learning besitzen zwei­fellos ein enormes Potenzial zur Ver­bes­serung der IT-basierten Sicher­heits­maß­nahmen in Pro­duk­ti­ons­un­ter­nehmen. Aber auch Hacker und Sabo­teure können die Tech­no­logien für ihre Zwecke nutzen. Ist KI also Freund oder Feind?

Wei­ter­lesen…