DsiN-Blog

Der IT-Sicher­heitsblog für den Mit­tel­stand

Themen

Tipp des Monats

Machen Sie in nur zehn Minuten den IT-Sicher­heits­check von Deutschland sicher im Netz. Der Test liefert Hand­lungs­emp­feh­lungen, mit denen Sie die eigene IT-Sicher­heitslage ver­bessern können.

News­letter

Um neue Bei­träge regel­mäßig zu erhalten, können Sie hier unseren News­letter abon­nieren:

20. November 2019 Alper Kaya, DATEV eG

Das Cookie-Urteil des EuGH

Im Jahr 2013 klagte der Bun­des­verband der Ver­brau­cher­zen­trale auf­grund einer vor­ein­ge­stellten Cookie-Zustimmung bei der Gewinn­spiel­re­gis­trierung auf der Web­seite Planet49. Den Teil­neh­menden wurde ein Fenster ange­zeigt, bei dem bereits die Ein­wil­ligung für Cookies ange­kreuzt war.

Wei­ter­lesen…
13. November 2019 Chris­topher Strehl

Emotet – eine oft ver­meidbare Bedrohung

Erst vor Kurzem hat der Tro­janer Emotet wieder im großen Stil zuge­schlagen: In der Medi­zi­ni­schen Hoch­schule Han­nover hat die Schad­software 170 Rechner infi­ziert, wie ein Sprecher am 26.09.2019 gegenüber der Han­no­ver­schen All­ge­meinen Zeitung bestä­tigte. Der Angriff sei unter Kon­trolle, der Erpres­ser­virus jedoch noch nicht beseitigt.

Wei­ter­lesen…
6. November 2019 Alper Kaya, DATEV eG

Die Aus­wir­kungen des Brexits auf den Daten­schutz in Europa

Eigentlich sollte der Aus­tritt des Ver­ei­nigten König­reichs am 29. März 2019 beginnen, doch nun wurde der Brexit immer weiter ver­schoben. Ob diese oder weitere Termine letzten Endes ein­ge­halten wird ist fraglich. Fest steht jedoch, dass ein Aus­tritt Groß­bri­tan­niens enorme Aus­wir­kungen haben wird.

Wei­ter­lesen…
30. Oktober 2019 Dr. Michael Littger, DsiN

Europa will digital erwachsen werden”: Dr. Michael Littger im Interview zum Digital-Gipfel 2019

Im Interview wirbt DsiN-Geschäfts­­­führer Dr. Michael Littger dafür, neben tech­ni­schen Lösungen digitale Kom­pe­tenzen besser, wirk­samer und schlag­kräf­tiger an Verbraucher*innen und in Unter­nehmen zu ver­mitteln, um die Digi­ta­li­sierung in Europa erfolg­reich zu gestalten.

Wei­ter­lesen…
23. Oktober 2019 Bernd Bosch, DATEV eG

Daten­schutz­be­auf­tragte erst ab 20 Per­sonen

Mitte Sep­tember hat der Bun­desrat dem 2. DSAnpUG-EU (Daten­­schutz-Anpas­­sungs- und –Umset­zungs­gesetz EU) zuge­stimmt. Eine Erleich­terung für kleine Orga­ni­sa­tionen?

Wei­ter­lesen…
18. Oktober 2019 Denis Schröder, DsiN

BSI-Lage­be­­richt: IT-Sicherheit in Deutschland 2019

Der BSI-Lage­be­­richt 2019 gibt Aus­kunft über die digitale Gefähr­dungslage für Bund, Wirt­schaft und Gesell­schaft und stellt kon­krete Lösungen und Angebote des BSI bereit.

Wei­ter­lesen…
16. Oktober 2019 Stefan Hager, DATEV eG

Logging

Während der poten­tielle Kunde Daten in die Felder der Web­ap­pli­kation eingibt, der Einkauf eine Mail an einen Dienst­leister schickt und ein Angreifer nach Schwach­stellen in der Ver­tei­digung des eigenen Netz­werks sucht, werden im Hin­ter­grund Daten über all diese Ereig­nisse erhoben und als Logs für einen bestimmten Zeitraum auf­be­wahrt.

Wei­ter­lesen…
9. Oktober 2019 Denis Schröder, DsiN

Cyber-Sicherheit für kleine und mit­tel­stän­dische Unter­nehmen: Fach­tagung Cyber-Security für KMU in Köln

Die Fach­tagung Cyber-Security in Köln bietet Wei­ter­bildung an für mehr IT-Sicherheit in KMU.

Wei­ter­lesen…
25. Sep­tember 2019 Ulrike Justus, DATEV eG

Tausche Daten gegen Dienste – Teil 2

In dem ersten Teil 5 Dinge, die Google über Sie weiß habe ich ihnen erklärt, wie tief das Unter­nehmen aus Amerika tat­sächlich in unsere digitale Pri­vat­sphäre greift. Wer aber, so wie ich, nicht auf die Dienste von Google ver­zichten kann, sollte den Zugriff auf seine Daten zumindest beschränken. In diesem Teil möchte ich Ihnen zeigen, wie Sich Android-Nutzer besser schützen können.

Wei­ter­lesen…
18. Sep­tember 2019 Joachim Vogel, DATEV eG

Daten­schutz im Home­office

Home­office bringt für Mit­ar­bei­tende sowie Arbeit­geber Vor­teile und ist zu einer ver­brei­teten Arbeitsform geworden. Doch auch im Home­office bleibt der Arbeit­geber für die Ein­haltung der gesetz­lichen Daten­schutz­vor­gaben ver­ant­wortlich. Es gibt aber keine klaren gesetz­lichen Spe­zi­al­re­ge­lungen für die daten­schutz­recht­liche Zuläs­sigkeit von Arbeiten im häus­lichen Umfeld.

Wei­ter­lesen…