DsiN-Blog

Der IT-Sicher­heitsblog für den Mit­tel­stand

Themen

Tipp des Monats

Machen Sie in nur zehn Minuten den IT-Sicher­heits­check von Deutschland sicher im Netz. Der Test liefert Hand­lungs­emp­feh­lungen, mit denen Sie die eigene IT-Sicher­heitslage ver­bessern können.

News­letter

Um neue Bei­träge regel­mäßig zu erhalten, können Sie hier unseren News­letter abon­nieren:

Gemeinsame Werte für Sicherheit

Interne Sicherheit: Mit­ar­beiter-Ausweis und Bild­schirm­sperren bei DATEV eG

Die Firma DATEV eG wirbt unter anderem mit ihrer Software, die im Hin­blick auf Zuver­läs­sigkeit, Aktua­lität, sowie Daten­schutz und Daten­si­cherheit höchsten Anfor­de­rungen genügt.

Gemeinsam…aber mit Sicherheit !

Gegenüber ihren Kunden ist DATEV eG sowohl als Daten­ver­ar­beiter, als auch als Auf­trags­da­ten­ver­ar­beiter tätig, sodass dem Unter­nehmen, sowie dessen Mit­ar­beitern im Rahmen ihrer Tätig­keiten eine weite Band­breite an ver­trau­lichen Infor­ma­tionen zugänglich gemacht werden.

Dies erfordert daher eine sehr intensive Sen­si­bi­li­sierung der Mit­ar­beiter in jeg­licher Hin­sicht.

Bei Auf­nahme der Arbeit­s­tä­tig­keiten bei der DATEV eG erhält der Ein­zelne seinen per­sön­lichen Ausweis und wird im Rahmen des Ein­füh­rungs­lehr­gangs über alle rele­vanten Sicher­heits­vor­keh­rungen in Kenntnis gesetzt, welche im Anschluss durch das Durch­ar­beiten des Virtual Training Course (VTC) ver­tieft wird.

Um eine lückenlose Kon­trolle für Zutritt sowie Ver­lassen von DATEV Objekten — aus­ge­nommen Nie­der­las­sungen — zu gewähr­leisten und allen Sicher­heits­an­for­de­rungen — vor allem auch im Hin­blick auf Daten­schutz — gerecht zu werden sowie eine kor­rekte Zeit­er­fassung zu gewähr­leisten, ist der Mit­ar­bei­ter­ausweis immer zwingend erfor­derlich. Dieser ist ab dem Zeit­punkt des Tätig­keits­an­tritts stän­diger Begleiter des Ein­zelnen und sollte deshalb auch unbe­dingt zu jeder Zeit deutlich sichtbar am Körper getragen werden. Auch für Besucher gibt es einen spe­zi­ellen Ausweis, der in der Zeit der Anwe­senheit im Gebäude (unter Begleitung eines festen DATEV-Mit­ar­beiters) sichtbar getragen werden muss.

Mit inbe­griffen sind bei den VTC– Ler­nein­heiten zum Brand­schutz, zur IT-Sicherheit und zum Daten­schutz auch Aus­füh­rungen über die sichere Auf­be­wahrung von Doku­menten abhängig von deren Ver­trau­lich­keits­klasse, sowie Erläu­te­rungen zum Abschließen des PCs (Bildschirmsperre/Passwortsperre) und Schrank– sowie Tür­schließung (OSS-Offline Schließssysteme) bei Ver­lassen des Arbeits­platzes (und wenn auch nur für kurze Zeit z.B. Rau­cher­pause, Bespre­chung, Kan­ti­nen­besuch etc.). Dabei ist die Pflicht des ein­zelnen Mit­ar­beiters gemeint, sowohl PC als auch Arbeits­platz so zu ver­lassen, dass Unbe­fugten Dritten keine Chance gewährt wird auf ver­trau­liche Doku­mente zuzu­greifen.

Durch Arbeits­beginn am 1. Tag ver­pflichtet sich jeder Mit­ar­beiter diese grund­le­genden, aber sehr wich­tigen „Spiel­regeln” ein­zu­halten, zu wahren und sich diesen getreu zu ver­halten.
Denn nur so und durch Bewusstsein und Eigen­ver­ant­wortung — die alle DATEV Mit­ar­beiter als Kol­lektiv betrifft — kann das Unter­nehmen seinen guten Ruf auf­recht erhalten und die ihm zuge­spro­chenen Eigen­schaften (Ver­trauen, Zuver­läs­sigkeit, Daten­schutz- und Daten­si­cherheit etc.) auch künftig hoch halten und ein ver­läss­licher Partner für seine Kunden/Klienten in Zukunft bleiben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lorena Prummer, DATEV eG

Lorena Prummer ist Rechts­re­fe­ren­darin am Land­ge­richt Nürnberg-Fürth. Im November 2016 begann sie, bei der DATEV eG im Bereich Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­si­cherheit zu arbeiten und beschäftigt sich schwer­punkt­mäßig mit der unter­neh­mens­in­ternen Umsetzung der Daten­schutz­grund­ver­ordnung aus juris­ti­scher Sicht.

 

Koope­ra­ti­ons­partner

Für DATEV sind Daten­schutz und Daten­si­cherheit seit Gründung des Unter­nehmens zen­trale Ele­mente in der Geschäfts­po­litik. Daher enga­giert sich DATEV mit dem Blog für mehr IT-Sicherheit im Mit­tel­stand.