DsiN-Blog

Der IT-Sicher­heitsblog für den Mit­tel­stand

Themen

Tipp des Monats

Machen Sie in nur zehn Minuten den IT-Sicher­heits­check von Deutschland sicher im Netz. Der Test liefert Hand­lungs­emp­feh­lungen, mit denen Sie die eigene IT-Sicher­heitslage ver­bessern können.

News­letter

Um neue Bei­träge regel­mäßig zu erhalten, können Sie hier unseren News­letter abon­nieren:

Leit­faden: Ver­hal­tens­regeln für Mit­ar­beiter

Leitfaden Verhaltensregeln

Auf­klä­rungs­maß­nahmen zur Infor­ma­ti­ons­si­cherheit in KMU werden seit Jahren ver­nach­lässigt. Zu den größten Schwach­stellen gehören unzu­rei­chende Kennt­nisse der Mit­ar­beiter. Eine neue Bro­schüre für Ver­hal­tens­regeln hilft.

Dass die Awa­reness für solche Themen und vor allem das sicher­heits­be­wusste Handeln der eigenen Mit­ar­beiter immer wich­tiger werden, zeigten jüngst auch die Ergeb­nisse des Sicher­heits­mo­nitors Mit­tel­stand 2014 von dem Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN) und DATEV. Als drin­gendster Hand­lungs­bedarf wurde in dieser Studie vor allem die Schulung von Mit­ar­beitern im Bereich IT-Sicherheit iden­ti­fi­ziert. Nicht einmal ein Drittel der befragten Unter­nehmen sieht die Not­wen­digkeit, das Pro­blem­be­wusstsein für das Thema IT-Sicherheit im Unter­nehmen zu schärfen und die eigenen Mit­ar­beiter im Bereich Infor­ma­ti­ons­si­cherheit zu schulen.
 
Deshalb und weil Gefahren heute nicht mehr nur von außen durch Angriffe auf IT-Systeme, sondern inzwi­schen auch ver­mehrt durch Mit­ar­beiter selbst – bewusst oder unbe­wusst – ent­stehen, hat DATEV in Koope­ration mit DsiN einen Leit­faden für Ver­hal­tens­regeln zur Infor­ma­ti­ons­si­cherheit erar­beitet. Anhand von Pra­xis­bei­spielen zu kon­kreten Risiken und Gefahren soll dieser Leit­faden  einen all­gemein ver­ständ­lichen Über­blick über das Thema  Infor­ma­ti­ons­si­cherheit geben und gleich­zeitig dabei helfen zu mehr Eigen­ver­ant­wortung in diesem Bereich zu moti­vieren. Er adres­siert zen­trale Aspekte der IT-Sicherheit wie z.B. Fragen zur E‑Mail-Sicherheit, Social Engi­neering und die Ver­meidung von Passwort- und Daten­dieb­stahl aus der Sicht von Mit­ar­beitern.

Kurze Zusam­men­fas­sungen in Form von ein­fachen Ver­hal­tens­regeln am Ende jedes Kapitels sowie Hin­weise zu wei­ter­füh­renden Infor­ma­tionen unter­stützen Sie und Ihre Mit­ar­beiter beim sicher­heits­be­wussten Umgang mit sen­siblen Daten. Denn wenn sorglos und nach­lässig mit ver­trau­lichen Infor­ma­tionen, Pro­grammen und Rechnern umge­gangen wird, nützen auch die umfang­reichsten tech­ni­schen Schutz­maß­nahmen nur wenig.

Der Leit­faden eignet sich daher als Grundlage für die Ent­wicklung eines eigenen Sicher­heits-Gesam­t­­kon­­zeptes, zur Schulung der Mit­ar­beiter oder auch als Nach­schla­gewerk und schrift­liche Ergänzung zu bis­he­rigen Sen­si­bi­li­sie­rungs­maß­nahmen im Bereich Infor­ma­ti­ons­si­cherheit im Unter­nehmen.

Im Leit­faden ist eine Muster-Pas­s­­wor­t­­karte hin­terlegt, mit der sichere Pass­wörter ganz einfach gebildet, gemerkt und mit Hilfe einer simplen Ver­schlüs­se­lungs­technik auch überall auf­be­wahrt werden können.

Alle Infos zur DsiN-Muster-Pas­s­­wor­t­­karte finden Sie hier.

Erfahren Sie hier mehr, über das was Sie und Ihre Mit­ar­beiter im Rahmen der Infor­ma­ti­ons­si­cherheit unbe­dingt wissen sollten.

Die DsiN-Sicher­heits­­­studien finden Sie  hier.

Den Leit­faden finden Sie hier oder auf dem Seiten von Deutschland sicher im Netz e.V.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nina von Racknitz, DATEV eG

Nina von Racknitz stu­dierte Sozi­al­wis­sen­schaften an der WISO in Nürnberg und an der Lund Uni­versity in Schweden. Bevor sie im Juli 2013 als Refe­rentin Kom­mu­ni­kation bei der DATEV ein­stieg, sam­melte sie zahl­reiche Erfah­rungen im Bereich Mar­keting und Public Rela­tions. Ihre Aufgabe bei DATEV ist die Kom­mu­ni­kation und Ver­marktung der IT-Sicher­heits­lö­sungen auf dem Unter­neh­mens­markt.

 

Koope­ra­ti­ons­partner

Für DATEV sind Daten­schutz und Daten­si­cherheit seit Gründung des Unter­nehmens zen­trale Ele­mente in der Geschäfts­po­litik. Daher enga­giert sich DATEV mit dem Blog für mehr IT-Sicherheit im Mit­tel­stand.