DsiN-Blog

Der IT-Sicher­heitsblog für den Mit­tel­stand

Themen

Tipp des Monats

Machen Sie in nur zehn Minuten den IT-Sicher­heits­check von Deutschland sicher im Netz. Der Test liefert Hand­lungs­emp­feh­lungen, mit denen Sie die eigene IT-Sicher­heitslage ver­bessern können.

News­letter

Um neue Bei­träge regel­mäßig zu erhalten, können Sie hier unseren News­letter abon­nieren:

Wie Ver­braucher und Unter­nehmer sich im Internet schützen sollten

escm

Cyber­si­cherheit betrifft jeden, der im Internet unterwegs ist. Über die Gefahren und die Mög­lich­keiten, sich dagegen zu schützen, wurde mit dem 1. Euro­päi­schen Cyber­si­cher­heits­monat im Oktober eine Sen­si­bi­li­sie­rungs­kam­pagne gestartet.

 

Um was geht es?

Laut einer Pres­se­mit­teilung des Exper­ti­se­zen­trums für Netz- und Infor­ma­ti­ons­si­cherheit in Europa (ENISA) ist der euro­päische Cyber­si­cher­heits­monat eine EU-Kam­­pagne, welche im Oktober erstmals statt­findet.

Die Ziele sind:

  • Cyber­si­cherheit unter den Bürgern zu fördern
  • deren Wahr­nehmung von Cyber­be­dro­hungen zu beein­flussen und
  • aktuelle Sicher­heits­in­for­ma­tionen durch Wei­ter­bildung und Aus­tausch von Good Prac­tices zur Ver­fügung zu stellen.

Der Oktober steht dabei in jeder Woche unter einem the­ma­ti­schen Schwer­punkt:

1.Woche: Sicher Surfen (Schutz gegen Malware)
2.Woche: Sicher surfen mit Tablets & Smart­phones
3.Woche: Sicheres Online-Shopping
4.Woche: Sichere Nutzung Sozialer Netz­werke

Weitere Infor­ma­tionen zu ECSM finden Sie unter http://cybersecuritymonth.

Anlässlich des European Cyber Security Month stellen Polizei und das Bun­desamt für Sicherheit in der Infor­ma­ti­ons­technik (BSI) einen neuen digi­talen Sicher­heits­kompass für Inter­net­nutzer vor. Zehn ein­fache Regeln für mehr Sicherheit im digi­talen Alltag bietet der Sicher­heits­kompass der Poli­zei­lichen Kri­mi­nal­prä­vention der Länder und des Bundes und des BSI.

Der Geschäfts­führer der ENISA, Prof. Udo Helm­brecht, kom­men­tierte u.a. dazu: „In einer Zeit, in der Cyber­si­cherheit immer mehr an Bedeutung für die Gesell­schaft und Wirt­schaft gewinnt, ist es wichtig, das Wissen der Bürger und der KMU zu diesem Thema auf den letzten Stand zu bringen, um somit das Ver­trauen in öffent­liche und private IT-Dienst­­leis­­tungen zu stärken, welche wir jeden Tag nutzen“.

DsiN-Blog als Nach­schla­gewerk für KMU

Auch wir im DsiN-Blog bieten zu den Themen ein umfas­sendes Nach­schla­gewerk für KMU in Form von Bei­trägen oder Down­loads an, die ich an dieser Stelle gern auf­führen möchte:

Die Kate­gorie Cyber­kri­mi­na­lität enthält z.B. eine Serie zu Spam, ver­schiedene Arten von Inter­net­ge­fahren sowie deren sicheren Umgang damit.

In der Kate­gorie Mobi­lität finden Sie alles rund um Tablets & Smart­phones sowie im Leit­faden „Sicheres Arbeiten von Unterwegs“.

Kon­krete Infor­ma­tionen und Sicher­heits­maß­nahmen zur E‑Mail-Sicherheit finden sie in der Kate­gorie E‑Mail-Sicherheit oder in unserem  Leit­faden zu E‑Mail-Sicherheit.
 
Einen guten Gesamt­über­blick bietet die Bro­schüre “Sicher im Netz”.

Cyber­si­cherheit geht uns alle an.

Wer den Kopf in den Sand steckt, der hat bereits ver­loren. Auch wenn die aktu­ellen Dis­kus­sionen rund um Prism und co. viel Unsi­cherheit gebracht hat, so ist es dennoch wichtig, als Unter­nehmer und pri­vater Nutzer dafür zu sorgen, dass die ver­trau­lichen Daten best­mög­lichst geschützt sind. Eine ver­schlüs­selte E‑Mail z.B. sorgt dafür, dass der Inhalt nicht oder zumindest nur mit hohem Zeit­aufwand von Dritten gelesen werden kann. Dies kann ein wich­tiger Wett­be­werbs­vorteil sein.

Sollten Sie Fragen dazu haben oder ein Thema ver­missen, dann freuen wir uns, wenn Sie sich hier im Blog dazu melden.

Bild:  © Markus Vogel­bacher / pixelio.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stefan Brandl, DATEV eG

Stefan Brandl ist seit 1994 bei der DATEV eG in Nürnberg tätig. In der Kom­mu­ni­kation und Ver­marktung des Bereichs IT-Lösungen und Security ist er ver­ant­wortlich für den DATEV Sicher­heits­check und DATEV-Ansprech­partner für das Hand­lungs­ver­sprechen „Start­hilfe Sicherheit für den Mit­tel­stand” vom Verein Deutschland sicher in Netz e.V. (DsiN). U.a. ist er Co-Autor der DsiN-Sicher­heits­mo­nitore „Sicher­heitslage im Mit­tel­stand 2011/2012/2013 und 2014”. Seit 2012 betreut er zudem den DsiN-Blog.

 

Koope­ra­ti­ons­partner

Für DATEV sind Daten­schutz und Daten­si­cherheit seit Gründung des Unter­nehmens zen­trale Ele­mente in der Geschäfts­po­litik. Daher enga­giert sich DATEV mit dem Blog für mehr IT-Sicherheit im Mit­tel­stand.